Apfelkrokanttorte

Apfel-Krokanttorte

Zubereitung

Aus den Zutaten zwei Böden backen: 20 Min. bei ca. 175-195 Grad. Anschließend einen Boden zerbröseln. Ein Eßl. Butter und 2 Eßl. Zucker in die Pfanne geben und heiß werden lassen. Den zerbröselten Boden dazugeben und alles verrühren. Bräunen bis eine krokantförmige Masse entstanden ist. Auf einem Backpapier auskühlen lassen.

 

Äpfel in kleine Würfel schneiden, weich dünsten, mit dem Puddingpulver andicken, und noch einmal aufkochen lassen. Die Sahne steif schlagen.

So wird die Torte geschichtet

  1. Tortenboden
  2. dünne Schicht Sahne
  3. Apfelmasse
  4. Sahne
  5. Brösel
  6. Sahne
  7. mit Zimt und Zucker bestreuen
  8. Brösel

Vor dem Servieren die Torte 12 Std. in den Kühlschrank stellen.

Guten Appetit wünscht das
Looper Antik & Café

Zurück